Einen Pflegegrad beantragen?
Wir helfen Ihnen dabei!

  • Experten im Pflege-Leistungsrecht seit 2004
  • 95% Erfolgsquote bei Widerspruchsverfahren
  • Bundesweite Berater – auch in Ihrer Nähe
  • Kostenlose telefonische Erstberatung

Kostenlose Erstberatung! Rufen Sie uns jetzt an!

Wir helfen Ihnen, die Leistungen zu erhalten, die Ihnen zustehen

(Mo–Fr 8–20 Uhr, Sa 9–13 Uhr)

So erhalten Sie ganz einfach den richtige Pflegegrad

Sie möchten erstmalig einen Pflegegrad beantragen? Wir helfen Ihnen dabei und stellen sicher, dass Sie ganz unkompliziert den Pflegegrad erhalten, der Ihnen zusteht.

Wir sind eine bundesweit tätige Pflegeberatung und haben uns auf die Beantragung von Pflegegraden spezialisiert. Also auf Fälle wie Ihren.

Ein Drittel aller Anträge werden von der Pflegekasse abgelehnt. Ungefähr 50% davon zu Unrecht. Mit unserer Hilfe passiert das sehr viel seltener. Unsere Gutachter arbeiten selbst häufig für den MDK und die Sozialgerichte.

Seit 2004 unterstützen wir unsere Kunden bei der Beantragung von Leistungen der Pflegeversicherung und sind in über 95% aller Fälle erfolgreich.

Pflegebedürftigkeit richtig zu beurteilen ist nicht einfach und braucht Erfahrung, Fingerspitzengefühl und vor allem Zeit.

Wir nehmen uns diese Zeit für Sie, ermitteln in Vorbereitung auf die Begutachtung, welche Leistungen Ihnen zustehen und stellen sicher, dass diese Leistungen von der Kasse auch bewilligt werden.

Bundesweite Beratung

Über 100 Pflegeberater – auch in Ihrer Region

deutschlandkarte

So funktioniert die Zusammenarbeit mit uns

Kostenfreie Erstberatung durch unsere Telefonberater

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Rufen Sie uns an und schildern Sie uns Ihre Situation. Sie erfahren sofort im Telefonat, ob Sie gute Aussichten auf einen Pflegegrad haben und worauf Sie bei Ihrem Antrag achten müssen. Natürlich sagen wir Ihnen auch, ob und wie wir Ihnen helfen können und nennen Ihnen den Sachverständigen in Ihrer Region, der am besten zu Ihnen passt. Dieses Telefonat ist für Sie kostenfrei.


Vor-Ort Bestandsaufnahme durch Pflegesachverständigen

Ob Sie gute Chancen haben, einen Pflegegrad zu erhalten, haben Sie am Telefon bereits erfahren. Als nächstes kommt einer unserer Pflegegutachter zu Ihnen nach Hause, prüft alle Befunde und Unterlagen, erstellt eine Pflegebedarfsanalyse, berechnet welcher Pflegegrad Ihnen nach den aktuell geltenden Begutachtungsrichtlinien zustände und bespricht mit Ihnen das weitere Vorgehen.


Fachlich fundiertes Pflegegutachten für Ihren Antrag

Auf Basis unserer Vor-Ort Begutachtung erstellen wir ein fachliches Pflegegutachten, das Sie Ihrem Antrag beilegen bzw. nachreichen können. Übrigens: Unsere Berater arbeiten vielfach selbst als Gutachter für den MDK und die Sozialgerichte. Sie sind bei uns in den besten Händen.


Persönliche Begleitung beim MDK Termin

Wir bereiten Sie mit Einfühlungsvermögen auf den MDK-Termin vor und sagen Ihnen, worauf es ankommt. Beim MDK-Termin selbst sind wir an Ihrer Seite und stellen damit sicher, dass bei der Begutachtung keine Fehler mehr passieren. Und das mit Erfolg: In 95% der Fälle folgt der MDK unserer Einschätzung und Sie erhalten den gewünschten Pflegegrad.

Kostenlose telefonische Erstberatung

Nutzen Sie unsere kostenfreie Telefonberatung. Sie erhalten gleich am Telefon konkrete Empfehlungen für Ihre Situation und bei Bedarf den Kontakt zu einem unserer Leistungsberater in Ihrer Region.

Sie erreichen mein Team und mich telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 sowie am Samstag zwischen 09:00 und 13:00. Oder Sie hinterlassen mir eine Nachricht oder schicken mir eine Mail.

Ihr Ansprechpartner:

Tino Hölzer ǀ Telefonberater

Mail: hoelzer@familiara.de

telefonberater_familiara_tino_hoelzer

Ihre Nachricht

Häufige Fragen zu unserem Angebot