Kompetente Pflegeberater und Pflegeberatung in Nürnberg und Umgebung

Letzte Aktualisierung: 21. August 2018

Pflegeberatung in Nürnberg

Sie kommen aus Nürnberg und Umgebung und sind auf der Suche nach einer Pflegeberatung? Ihre Pflegekasse hat Ihren Antrag abgelehnt oder Sie wurden falsch eingestuft? Wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie gegen die Entscheidung Ihrer Pflegekasse vorgehen wollen. Dafür können Sie uns telefonisch kontaktieren. In einem ersten Gespräch schätzen wir Ihre Erfolgschancen ein und reden über eine mögliche Vorgehensweise. Sollte eine Zusammenarbeit mit unserer Pflegeberatung in Nürnberg und Umgebung erfolgversprechend sein, können Sie mit uns gerne einen Folgetermin bei Ihnen zuhause vereinbaren. Unsere Betreuung reicht von der Unterstützung beim Ausfüllen Ihrer Unterlagen bis hin zur Begleitung zu einem Termin mit dem MDK-Gutachter oder Medicproof. Wenn Sie möchten, führen wir dieses Gespräch sogar für Sie.

Pflegegrad beantragen in Nürnberg

Sie haben vor, einen Erstantrag auf Pflegeleistungen an Ihre Pflegekasse zu stellen, haben aber noch keine offiziellen Schritte unternommen? Auch bei einem Erstantrag können Sie sich gerne an uns wenden. Von unseren Pflegeberatern bekommen Sie wertvolle Informationen zum Ausfüllen der erforderlichen Dokumente. Außerdem gehen wir das Gespräch mit dem MDK oder Medicproof im Vorfeld mit Ihnen durch.

Kostenlose Telefonberatung zu Ihrem Fall

Rufen Sie mich an und schildern Sie mir Ihren Fall. Ich erkläre Ihnen, wie Sie am besten bei Ihrem Antrag oder Widerspruch vorgehen und worauf Sie achten müssen. Auch prüfe ich für Sie, ob und wie wir Sie unterstützen können.

Sie erreichen mein Team und mich telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 sowie am Samstag zwischen 09:00 und 13:00. Oder Sie hinterlassen mir eine Nachricht oder schicken mir eine Mail.

Ihr Ansprechpartner:

Tino Hölzer ǀ Telefonberater

Mail: hoelzer@familiara.de

telefonberater_familiara_tino_hoelzer

Ihre Nachricht

Ich wünsche eine kostenlose telefonische Erstberatung

Unsere Pflegeberater in Nürnberg und Umgebung

Es findet eine Zusammenarbeit mit über 100 Pflegeberatern, Pflegegutachtern und Pflegesachverständigen in ganz Deutschland statt. Neben Nürnberg sind wir in Abenberg, Allersberg, Altdorf, Ammerndorf, Aurachtal, Baiersdorf, Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz, Bruckberg, Bubenreuth, Büchenbach, Buckenhof, Burgthann, Cadolzburg, Dietenhofen, Dormitz, Eckental, Effeltrich, Emskirchen, Engelthal, Erlachskirchen, Erlangen, Feucht,Fürth, Georgensgmünd, Gräfenberg, Großenseebach, Großhabersdorf, Hagenbüchach, Happurg, Hausen, Heilsbronn, Hemhofen, Henfenfeld, Heroldsbach, Heroldsberg, Hersbruck, Herzogenaurach, Heßdorf, Hetzles, Igensdorf, Kalchreuth, Kammerstein, Kirchensittenbach, Kleinsendelbach, Kunreuth bei Forchheim, Langensendelbach, Langenzenn, Lauf an der Pegnitz, Leinburg, Marloffstein, Möhrendorf, Neuendettelsau, Neunkirchen am Brand, Neunkirchen am Sand, Oberasbach, Obermichelbach bei Fürth, Oberreichenbach bei Herzogenaurach, Offenhausen, Ottensoos, Petersaurach, Pinzberg, Postbauer-Heng, Poxdorf, Puschendorf, Pyrbaum, Rednitzhembach, Reichenschwand, Rohr, Roßtal, Roth, Röthenbach an der Pegnitz, Röttenbach bei Forchheim, Rückersdorf, Schnaittach, Schwabach, Schwaig, Schwanstetten, Schwarzenbruck, Seukendorf, Simmelsdorf, Spardorf, Stein, Steingraben bei Forchheim, Tanzenhaid, Tuchenbach, Uttenreuth, Veitsbronn, Weisendorf, Weißenohe, Wendelstein, Wilhelmsdorf, Windsbach, Winkelhaid bei Nürnberg oder Zirndorf beratend tätig.

Pflegestützpunkte in Nürnberg

In Nürnberg gibt es verschiedene Pflegestützpunkte. Dort bekommen Sie kostenfreie Beratung zu den meisten pflegefachlichen Fragen oder Problemen. Sie können den Mitarbeitern von Pflegestützpunkten auch Fragen zu Ihrer Pflegekasse stellen. Pflegestützpunkte und Pflegekassen arbeiten eng miteinander zusammen. Aus diesem Grund wird Sie ein Pflegestützpunkt normalerweise nicht unterstützen, wenn Sie gegen einen Bescheid Ihrer Kasse Widerspruch einlegen möchten.