Kompetente Pflegeberater und Pflegeberatung in Kiel und Umgebung

Letzte Aktualisierung: 21. August 2018

Pflegeberatung in Kiel

Wenn Sie einen Antrag auf Pflegeleistungen bei Ihrer Pflegekasse stellen, dann kann es passieren, dass dieser abgelehnt wird. Es ist außerdem möglich, dass die Kasse Ihren Pflegegrad falsch einstuft. Wir sind Ihre Pflegeberatung in Kiel und Umgebung, wenn Sie mit der Antwort Ihrer Pflegekasse nicht zufrieden sind und dagegen in Widerspruch gehen möchten. In einem ersten Gespräch können Sie uns telefonisch kurz Ihren Fall schildern. Unsere Pflegeberater beantworten Ihnen erste Fragen und besprechen gemeinsam mit Ihnen eine mögliche Vorgehensweise. Stehen die Erfolgschancen in Ihrem Fall gut und alle Voraussetzungen einer Zusammenarbeit sind erfüllt, dann können Sie uns gerne beauftragen. In diesem Fall stehen wir das gesamte Widerspruchsverfahren über unterstützend an Ihrer Seite.

Pflegegrad beantragen in Kiel

Einen Erstantrag auf Pflegeleistungen kann man alleine stellen. Sie können aber auch uns mit dieser Aufgabe betrauen. Gemeinsam beantragen wir Ihre Pflegeleistung oder die Höherstufung bei der zuständigen Versicherung. Anschließend organisiert die Pflegekasse einen MDK-Gutachter, der Ihre Pflegebegutachtung durchführt. Auch bei diesem Termin stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Kostenlose Telefonberatung zu Ihrem Fall

Rufen Sie mich an und schildern Sie mir Ihren Fall. Ich erkläre Ihnen, wie Sie am besten bei Ihrem Antrag oder Widerspruch vorgehen und worauf Sie achten müssen. Auch prüfe ich für Sie, ob und wie wir Sie unterstützen können.

Sie erreichen mein Team und mich telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 sowie am Samstag zwischen 09:00 und 13:00. Oder Sie hinterlassen mir eine Nachricht oder schicken mir eine Mail.

Ihr Ansprechpartner:

Tino Hölzer ǀ Telefonberater

Mail: hoelzer@familiara.de

telefonberater_familiara_tino_hoelzer

Ihre Nachricht

Ich wünsche eine kostenlose telefonische Erstberatung

Unsere Pflegeberater in Kiel und Umgebung

Zu unserem Team gehören mehr als 100 Pflegeberater, Pflegegutachter und Pflegesachverständige im ganzen Land. Neben Kiel fahren wir auch nach Achterwehr, Altenhof bei Eckernförde, Altenholz, Ascheberg, Bargstedt, Barkelsby, Barmissen, Barsbek, Belau bei Wankendorf, Bendfeld, Bissee, Bistensee, Blumenthal, Böhnhusen, Bokel bei Rendsburg, Boksee, Bönebüttel, Bordesholm, Borgdorf-Seedorf, Borgstedt bei Rendsburg, Bornhöved, Bothkamp, Bovenau, Brammer bei Rendsburg, Bredenbek bei Rendsburg, Brodersdorf, Brügge, Bünsdorf, Damendorf, Damp, Dänischenhagen, Dannau, Dätgen, Dersau, Dobersdorf, Dörnick, Eckernförde, Eisendorf, Ellerdorf, Emkendorf bei Rendsburg, Fahren, Fargau-Pratjau, Felde, Felm, Fiefbergen, Flintbek, Gammelby bei Eckernförde, Gettorf, Giekau, Gnutz, Goosefeld, Grebin, Grevenkrug, Groß Buchwald, Groß Vollstedt, Groß Wittensee, Großbarkau, Großharrie, Haby, Haßmoor, Heidkrug, Gemeinde Osterrönfeld, Heikendorf, Hoffeld bei Bordesholm, Hohenfelde bei Kiel, Höhndorf, Holtenau, Holtsee, Holzbunge, Honigsee, Hütten bei Ascheffel, Kalübbe, Kirchbarkau, Klamp, Klein Barkau, Klein Wittensee, Köhn, Krogaspe, Krokau, Kronshagen, Krummbek, Krummwisch, Kühren bei Preetz, Laboe, Lammershagen, Langwedel, Lebrade, Lehmkuhlen bei Preetz, Lehmsiek, Gemeinde Holtsee, Lindau bei Kiel, Loop, Loose bei Eckernförde, Löptin, Louisenberg, Lütjenburg, Lutterbek, Martensrade, Melsdorf, Mettenhof, Mielkendorf, Molfsee, Mönkeberg, Moorsee, Mucheln, Mühbrook, Negenharrie, Nettelsee, Neu Duvenstedt, Neudorf-Bornstein, Neumünster, Neuwittenbek, Noer, Nortorf bei Neumünster, Osdorf bei Kiel, Ostenfeld, Osterby bei Eckernförde, Osterrönfeld, Ottendorf bei Kiel, Panker, Passade, Plön, Pohnsdorf bei Preetz, Postfeld, Prasdorf, Preetz, Probsteierhagen, Quarnbek, Rade bei Rendsburg, Rantzau, Rastorf, Rathjensdorf, Reesdorf bei Kiel, Rendswühren, Rodenbek bei Kiel, Rögen, Ruhwinkel, Rumohr, Schacht-Audorf, Schellhorn bei Preetz, Schierensee, Schilksee, Schillsdorf, Schinkel bei Gettorf, Schlesen, Schmalensee, Schmalstede, Schönbek, Schönberg, Schönhorst, Schönkirchen, Schülldorf, Schülp bei Nortorf, Schwartbuck, Schwedeneck, Schwentinental, Sehestedt, Selent, Sören, Stakendorf, Stein bei Laboe, Stocksee, Stolpe bei Neumünster, Stoltenberg, Strande, Suchsdorf, Tasdorf, Techelsdorf, Timmaspe, Tröndel, Tüttendorf, Waabs, Wahlstorf bei Preetz, Wankendorf, Warder bei Neumünster, Warnau bei Nettelsee, Wattenbek, Wendtorf, Westensee, Wik, Windeby, Wisch und Wittmoldt.

Pflegestützpunkte in Kiel

In Kiel gibt es verschiedene Pflegestützpunkte. Dort wird auf Ihre allgemeinen pflegefachlichen Fragen zur Ihrem Antrag und zur zuständigen Pflegekasse eingegangen. Die Pflegestützpunkte sind ein Kooperationsprojekt der Kassen aus den jeweiligen Bundesländern. Aus diesem Grund können Ihnen die Mitarbeiter der Stützpunkte leider nicht weiterhelfen, wenn Ihr Antrag nicht bewilligt wurde und Sie gegen diesen Widerspruch einlegen möchten.